DATENSCHUTZ

Datenerhebung, -nutzung und Weitergabe

Die Erhebung von persönlichen Daten geschieht ausschließlich dem Zwecke der Kontaktherstellung und Kommunikation und wird nicht an Dritte weitergegeben. 

Beim Zustandekommen eines Vertrages zwischen Rolf Köster und einer auftraggebenden Person werden die persönlichen Daten (Name, Telefonnummer, E-Mailadresse, Anschrift) über den Zeitraum des Vertrages und Leistungserbringung gespeichert und nach Beendigung binnen vier Wochen gelöscht.
Sollte kein Auftrag zustande kommen, werden die persönlichen Daten umgehend gelöscht.

 

Datensicherheit

Schutzmaßnahmen der Nutzerdaten, Datenverschlüsselung, Serverinformationen, auf denen die Daten gespeichert werden, Datenübertragung usw.

Erfahren Sie hier mehr.

Haftungsauschluss

Externe Links
Diese Internetseite kann ohne Wissen von anderen Internetseiten mittels Hyperlink verlinkt werden. Ich übernehme keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder betreffende Verbindungen in Internetseiten Dritter.

Unerwünschte gewerbliche Werbung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur Übermittlung gewerblicher Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn, der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt. Der Anbieter widerspricht hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe von Daten.